Blütensträucher

es gibt so viele schöne Sträucher, die zu den unterschiedlichsten Jahreszeiten blühen und zum Teil auch noch duften!

Bilder zum vergrößern anklicken

 

Aus der Familie der Gewürzsträucher.
Links:
Calycanthus floridus

mit rotbraunen Blüten.

Rechts:
eine Rarität
!
Sinocalycanthus sinensis, mit 8-10cm großen, rahmweißen Blüten.

 


 
Albizia julibrissin


Ähnlich wie die nachfolgende
Lagerstroemia benötigt sie
viel Wärme und Sonne, und
ist im Weinbauklima
winterhart.
Ihr Laub ähnelt den Mimosen.
Wie eine Mimose reagiert das
Laub auch, wenn man es
berührt, Wind oder Regen
darauf trifft.Und abends klappt si die Blätter zusammen.



Die Blüten der Albizia
sind traumhaft schön,
zart und federnähnlich.
 


 
 
Lagerstroemia indica "Alba"
Flieder des Südens wird sie zu Recht genannt, wenn
sie im Spätsommer ihre Blütenrispen öffnet. Sie
ist im Weinbaugebiet winterhart. Um zur Blüte zu
kommen, benötigt sie volle Sonne und viel Wärme.
la
 


 
cl
Clerodendron trichotum
-wir hoffen, der Name stimmt-.
Ein Freund brachte Samen aus Korea mit, woraus sich
die Pflanze entwickelte. Blüht im Spätsommer mit gut duftenden (leicht nach Vanille) Blüten, der einzige Minuspunkt sind die bei Berührung nach Maggi
riechenden Blätter.
 
 


 
st
Magnolia stellata
die Sternmagnolie mit stark duftenden Blüten.
Da sie in mehreren Schüben blüht, hat man lange Freude an der Blütenpracht. Ihre Blüten haben Fernwirkung, selbst in der Dämmerung kann man sie schon von weitem leuchten sehen.

st

 


 
lo
Lonicera purpusii
Sie blüht schon Anfang Februar und hält bis Ende März durch. Ihre Blüten sind klein, weiß, und duften süß.
Sie ist auch auf der
Seite ´Aktuelles` zu finden.
lo
 


 
 
Osmanthus x burkwoodii
Wenn die Lonicera aufhört zu
blühen, beginnt der Osmanthus
mit seiner gut duftenden Blüte.
Er ist auch auf der
Seite ´Immergrüne` zu finden.
 
 


 
fo
Fothergilla gardenii
ein während der Blüte im
Frühjahr von Hummeln
bevorzugter, stark
duftender, ca. 1m hoher
Strauch.
fo

 

 



 
 

Man kann das ganze Jahr über Blütenpracht im Garten haben.
Oft blühen schon im Dezember (spätestens aber im Januar)
die Hamamelis. Und noch bevor diese verblüht sind,
beginnen die nächsten Sträucher, Bäume oder Stauden mit ihrer Blüte.
Ein paar dieser Pflanzen haben wir vorgestellt.
Es gibt sie in allen Farben, weiß, gelb, kräftig rot
und lila bis blau.
Auf der alten Homepage hatten wir einige andere, hier sind es vorwiegend weiße. Wie immer, für alle ist einfach nicht ausreichend Platz.

 

 

Home  
Impressum/Datenschutz

copyright: Otto Ganss